Neues Parkhaus wird gut angenommen – Über 150 Dauerparkplätze vergeben

07. 02. 2019 um 11:13:31 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gut angenommen wird das neue Parkhaus am Stadtwall in der Innenstadt. Das schreibt die Stadtwerkegruppe-Sprecherin Britta Fengler auf Nachfrage. Vor allem bei den Dauerparkern scheint das Angebot anzukommen.
 
Obwohl der Monat Januar ein schwächerer Park-Monat sei, gibt sich Fengler zufrieden: “Wir haben derzeit mehr als 150 Dauerparkplätze und mehr als 100 Fahrradkarten vergeben. Im Schnitt hatten wir im Januar fast 150 Kurzparker am Tag.” 440 Stellplätze für Autos und 93 für Fahrräder gibt es im Gebäude. Am größten sei der Andrang von dienstags bis freitags, schreibt Fengler.
 

Kostenloser Besuch für Parkplatzsuche

Wer sein Auto weniger als 15 Minuten im Haus abstellt, bezahlt nichts. Laut Fengler soll so gewährleistet werden, dass Besucher, die im Haus keinen freien Platz finden, wieder herausfahren können, ohne zahlen zu müssen. “Das ist kein Ersatz für die Brötchentaste”, betont sie. Das kostenlose Parken auf Innenstadt-Parkplätzen (Brötchentaste) wurde 2018 gestrichen, eine Wiedereinführung scheiterte im September.
 
Der erste Tarif – für eine halbe Stunde – schlägt mit 60 Cent zu Buche, jede Stunde mit 1,20 Euro bis maximal 12 Euro pro Tag. Das Haus ist übrigens jeden Tag rund um die Uhr geöffnet. Eine genaue Übersicht der Tarife gibt es bei den Stadtwerken, die das Parkhaus über die Parkhaus Delmenhorst GmbH betreiben.
 

Haus im Dezember eröffnet

Das neue Gebäude war im Dezember eingeweiht worden. Im ersten Monat konnten Besucher die Parkplätze zur Eingewöhnung kostenlos nutzen, seit Januar kostet das Parken dort Geld. Zu großen Problemen wegen der neuen Verkehrsführung – Ein- und Ausfahrt erfolgen über das Einbiegen von der Marktstraße aus – kam es laut Stadt und Polizei nicht.
 
Foto: Die Stadtwerkegruppe Delmenhorst ist als Parkhaus-Betreiber mit dem bisherigen Andrang im Gebäude zufrieden.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare