Einträge von Steffen Peschges

Die mobilen Blitzer in der Stadt Delmenhorst vom 17. bis 21. Juni

Um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen und um Krach durch Raser zu vermeiden, führt die Stadtverwaltung in Delmenhorst auch in der Woche vom 17. bis 21. Juni 2024 wieder mobile Geschwindigkeitskontrollen durch. Mit Tempokontrollen ist daher auf diesen Delmenhorster Straßen zu rechnen: Montag: Moorkampstraße Dienstag: Adelheider Straße Mittwoch: Düsternortstraße Donnerstag: Platanenstraße Freitag: Thüringer Straße […]

ServiceCenter der Stadtwerke schließt früher

Das ServiceCenter der StadtWerkegruppe in der Langen Straße in Delmenhorst ist am Donnerstag, 20. Juni 2024, ab 13 Uhr geschlossen. Anlass ist eine interne Veranstaltung, wie das Unternehmen mitteilt. Die telefonische Erreichbarkeit unter der Rufnummer 0 42 21 / 12 76-23 30 ist jedoch gegeben.

Rucksack an Anhängerkupplung verhakt: siebenjähriger Junge bei Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst wurde ein siebenjähriger Junge am Donnerstag, 13. Juni 2024, 11:50 Uhr, leicht verletzt. Zur Unfallzeit wollte ein 76-jähriger Delmenhorster mit einem Toyota von der Bürgermeister-Koch-Straße in die Düsternortstraße einfahren. Wie die Polizei berichtet, ging im Moment des Anfahrens eine Schulklasse hinter seinem Auto entlang. Die Schlaufen des Rucksacks eines siebenjährigen […]

Erster Stadtrat erinnert spendable Lokalpolitiker: „Wir haben kein Geld übrig, wir müssen auf Null kommen “

In der vergangenen Ratssitzung in der Delmenhorster Markthalle ging es mehrfach ums Thema Geld. Der Erste Stadtrat Markus Pragal bremste allzu eifrige Lokalpolitiker und erinnerte daran, dass der städtische Haushalt dieses Jahr ein zweistelliges Millionen-Minus aufweist. Das erste Mal wurde das Thema bei einer möglichen Förderung des Projekts „Kidstime“ (Tagesordnungspunkt 10.5) akut, ein Gruppenangebot für […]

Traditionsbewusst, doch wieder agil – die Delmenhorster St. Polycarpus-Gilde ist im Aufbruch

Die St. Polycarpus-Gilde in Delmenhorst ist eine altehrwürdige Vereinigung, die bereits seit 1454 besteht. Lange war es ruhig um sie. Doch nun wird sie Schritt für Schritt „entstaubt“ und wieder zum Leben erweckt. Im Juni gibt es zwei Veranstaltungen, weitere werden folgen. Es wirkt auf den ersten Blick etwas kurios, wenn eine Dame von 80 […]

Europa im Fokus: VHS Delmenhorst stellt neues Semesterprogramm vor

Die VHS Delmenhorst hat ihr Programm für das im August startende Herbstsemester vorgestellt, das mit dem Motto „Perspektive Europa miteinander voneinander lernen“ überschrieben ist. 317 Kurse bietet die VHS zum Semesterstart an, insgesamt sind es über 6.800 Unterrichtsstunden. Wobei voraussichtlich noch einige zusätzliche Angebote im Laufe des Semesters hinzukommen können, wie VHS-Chef Jürgen Beckstette sagt. […]

Sattelzug auf der B213 in Ganderkesee umgekippt – Bundesstraße musste gesperrt werden

Beim Durchfahren des Kreisverkehrs in Schlutter ist am Mittwoch, 12. Juni 2024, 15:45 Uhr, ein Sattelzug auf die Seite gekippt. Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Ein 44-jähriger Mann aus dem Kreis Prignitz befuhr mit dem Sattelzug die Wildeshauser Landstraße in Richtung Wildeshausen. Beim Durchfahren des Kreisverkehrs in Schlutter kippte der Zug auf […]

Das verlassene Auto im Delmenhorster Parkhaus

Seit etlichen Monaten steht in der zweiten Etage des städtischen Parkhauses in Delmenhorst ein Kleinwagen auf einer Parkfläche. Diese Parkfläche ist kein Dauerparkplatz. Der kleine Peugeot 107 ist eingestaubt, abgemeldet, hat seit über einem Jahr keinen TÜV mehr und wurde augenscheinlich seit Längerem nicht bewegt. Was steckt dahinter? Der Kleinwagen in der zweiten Etage des […]

Freilichttheater an der Delmenhorster Stadtkirche – Stück „Ein Faustisch Leben“

Im Juli und August 2024 wird auf dem Platz an der Delmenhorster Stadtkirche ein Freilichttheater angeboten. Das Ensemble, zu dem auch Johannes Mitternacht gehört, bietet klassische Literatur in neuem Gewand. Zufällig bei einem Spaziergang entdeckte der Oldenburger Theatermacher Marcel Krohn im vergangenen Herbst den von Bäumen umgebenen Platz an der Delmenhorster Stadtkirche und hegte direkt […]

Freigänger in Delmenhorst bei Diebstahl ertappt

Eine Detektivin hat am Dienstag, gegen 17:50 Uhr, in Delmenhorst einen Mann bei einem Ladendiebstahl ertappt und die Polizei verständigt, weil der Mann sich nicht ausweisen konnte. Eine Überprüfung ergab, dass es sich bei ihm um einen Häftling handelte, der sich auf einem genehmigten Freigang befand. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei dem […]

Neues Hotel in Delmenhorst – Konkurrenz für City Hotel, Thomsen und Co.

Delmenhorst ist keine Tourismushochburg. Ein nicht unerheblicher Teil der Übernachtungen geht auf Monteure und andere Menschen zurück, die beruflich in der Stadt sind. Dennoch wird in absehbarer Zeit in zentraler Lage nahe dem Bahnhof ein weiterer Hotelbetrieb entstehen. Die Weichen dafür wurden am Dienstagabend gestellt. Der Wollepark oder „Wonnepark“, wie er im Marketing-Sprech inzwischen gern […]

Drittes Gymnasium in Delmenhorst: Standort steht fest

Am Dienstagabend hat der Delmenhorster Stadtrat den Standort für das dritte, noch zu bauende Gymnasium in Delmenhorst festgelegt. Oberbürgermeisterin Gerlach hatte zu Beginn die Wichtigkeit der Festlegung noch an diesem Abend betont. Delmenhorst bekommt ein drittes Gymnasium. Die steigenden Schülerzahlen machen es notwendig. Das zeigen die Zahlen der Schulentwicklungsplanung. Doch wo soll die Schule gebaut […]