Brigitte Unger tritt die Nachfolge von Dr. Harald Groth an – Ratserfahrung zwischen 2011 und 2016

11. 02. 2020 um 15:53:18 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Brigitte Unger (SPD) wird Nachfolgerin von Dr. Harald Groth (SPD) im Stadtrat, der seinen Rückzug aus dem Stadtrat bekanntgegeben hatte. Wie die Nachrückerin auf Nachfrage mitteilt, wird sie die Nachfolge antreten und das Mandat nicht ablehnen. Sie saß bereits schon einmal im Stadtrat.

Das neue Gesicht in der SPD ist ein bereits bekanntes. Brigitte Unger, Ärztin von Beruf, saß bereits zwischen 2011 und 2016 für die SPD im Delmenhorster Stadtrat. Sie habe sich aufstellen lassen, also werde sie das Mandat nun auch wahrnehmen, sagt Unger auf Nachfrage. „Ich weiß, wie der Hase läuft. Es ist viel Arbeit, aber ich hoffe, etwas bewegen zu können.“ Die Fraktion habe zwar eine neue Zusammensetzung als in ihrer ersten Zeit im Rat, doch es seien auch Leute mit dabei, die sie noch aus jener Zeit kenne. „Ich habe auch Freunde im Rat, zum Beispiel Enno Konukiewitz. Mit ihm habe ich mal einen Flyer erstellt, auf dem wir beide vor dem Delmenhorster Rathaus zu sehen sind. Darunter steht: Wir wollen hier rein.“ Das hat nun also bei beiden geklappt: Dr. Enno Konukiewitz sitzt seit 2016 im Rat, Brigitte Unger wird es ab der Ratssitzung am 19. Februar.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare