Blick in den Edeka-Markt im Delmenhorster Jute-Center vor der Neueröffnung am Donnerstag – Große Fotogalerie 📸

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Am Donnerstag, 18.4. wird der neue Edeka-Markt im Jute-Center neu eröffnet, siehe dazu auch unsere Berichterstattung vom 25 März. Bereits am Mittwochabend konnten zahlreiche geladene Gäste aus Verwaltung, Politik, Mitarbeitern und Projektpartnern einen Blick in den neuen Markt mit knapp 4.500 Quadratmetern Verkaufsfläche werfen.

Zunächst sprach Geschäftsführerin Eileen Klingsiek einleitende Worte und hob die Vorzüge des Marktes hervor. Neben den optional nutzbaren Easy-Shopper-Einkaufwagen, die den Kassiervorgang binnen 28 Sekunden möglich machen sollen, hob sie unter anderem auch auf die Nachhaltigkeit ab. Der Markt nutze zu 100 Prozent Ökostrom, verzichte auf fossile Brennstoffe und setze auf LED-Beleuchtung. Als Kältemittel komme CO2 zum Einsatz und der Markt sei vom WWF als besonders nachhaltig ausgezeichnet worden.

Petra Gerlach: Markt ist ein Beweis für die

Attraktivität von Delmenhorst

Auch Oberbürgermeisterin Petra Gerlach hielt ein Grußwort. Sie sagte, der Markt sei der Beginn eines neuen Kapitels und unterstreiche den Wandel der Stadt. Der Markt sei ein Beweis für die Attraktivität der Stadt Delmenhorst. Er sei zudem ein Bindeglied zwischen der Innenstadt und dem künftigen Wonnepark/Wollepark und sei ein Center der Begegnung und des Genusses.

Marktleiter Caliskan: „Nie ohne mein Team“

Auch Marktleiter Yusuf Caliskan, der passenderweise am Vorabend der Eröffnung Geburtstag feiert, sprach ebenfalls einleitende Worte und dankte, wie zuvor Eileen Klingsiek, seinem Team. Gegenüber ihr hatte er zuvor die Parole ausgegeben „Nie ohne mein Team“.

Spendenschecks an Delmenhorster Institutionen

Anschließend wurden seitens Edeka noch Spendenschecks an örtliche gemeinnützige Institutionen überreicht. So wurden sowohl der Tierschutzverein als auch die Tafel und der Hospizdienst und mit einer Spende von je 500 Euro bedacht. Für das Geburtstagskind Yusuf Caliskan gab es aus der Hand von Eileen Klingsiek ebenfalls noch einen Blumenstrauß.

Im Anschluss gab es am Buffet die Möglichkeit sich zu stärken und natürlich die Gelegenheit, den neuen Supermarkt zu erkunden.

Die Neueröffnung des Marktes findet am 18. April 2024 ab 7 Uhr statt.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert