Comedy-Club am 1. Oktober mit Robeat, Knacki Deuser und Maxi Gstettenbauer

25. 09. 2015 um 15:18:09 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Der Comedy-Club in der Divarena geht in die nächste Runde. Nachdem die vergangene Ausgabe ausverkauft war, lohnt es sich, sich zügig Karten für den nächsten Comedy Club am 1. Oktober 2015 zu besorgen. Mit Nightwash-Erfinder Knacki Deuser, Beatbox-Europameister Robeat und dem von TV total bekannten Maxi Gstettenbauer stehen drei Stimmungsgaranten auf der Bühne der Divarena.
 
Drei Künstler zum Superpreis, das ist – neben der guten Unterhaltung natürlich – das Konzept beim Comedy Club. Für 16,50 Euro bekommt der Divarena-Gast einen unterhaltsamen Abend mit gleich drei Comedians.

Nightwash-Erfinder Knacki Deuser

 
Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser ist sicherlich Deutschlands Comedy Coach Nr. 1. und ist einer der kreativsten Köpfe der deutschen Comedy-Szene. Formate wie NightWash, das ZDF-Neo Comedy-Lab, die 1Live Hörsaal-Comedy, die SWR3 Spasskantine oder auch das Deutsche Stand-up Festival wurden von ihm entwickelt. Aber so gerne er auch schreibt, coacht und produziert, sein Lieblingsort bleibt die Bühne. Sein neues Programm „Seltsames Verhalten“ ist eine Hommage an „American-Style Stand-up“. Wer seine ersten zwei Programme gesehen hat, weiß, wie gut er wirklich ist.

Maxxi Gstettenbauer

 
Maxxi Gstettenbauer wurde von Stefan Raab jüngst als „der kommende Stern am Comedy-Himmel“ bezeichnet. Nach zahlreichen TV-Auftritten „nerdet“ sich der bayerische Karofetischist weiter durch die Comedy-Welt. Diesmal widmet sich der überzeugte Stubenhocker dem analogen Leben jenseits der Matrix. Im Laufe seines neuen Programms „Maxipedia“ traut er sich zentimeterweise ins Sonnenlicht. Was er dort wohl findet? Wir leben in einer Zeit, in der jeder nach sich selbst googlet, aber nichts findet. Wissen ist out. Unzählige Zuschauer sind von Maxis Auftritten begeistert und sagen zu Recht „Gefällt mir!“ Maxi Gstettenbauer hat seinen unbestrittenen Posten als „junger Wilder“ beim Gaming-Sender GIGA über drei Jahre erfolgreich verteidigt.

Beatboxer Robeat

 
Robeat gehört zu den talentiertesten Beatboxern Deutschlands und ist amtierender Europameister. Seit Jahren ist er eine feste Größe im Event- und Galabereich. Das 26jährige Ausnahmetalent verschlägt den Zuschauern immer wieder die Sprache. Als “human beatbox” – also nur mit Mikrophon und Stimme ausgestattet – demonstriert er die hohe Kunst der Mundakrobatik. Seinen unverwechselbaren Stil, der sich aus harten Techno-Beats, schnellen Drum-and Base-Rhythmen und sanften Hip-Hop-Klängen zusammensetzt, spickt er geschickt mit Ausflügen in die Gesangs- und Comedy-Welt. Als One-man-Show, mit seinem 20-minütigen Solo-Programm bei Gastauftritten mit renommierten Bands – von Hamburg über München bis Paris – ist Robeat überall unterwegs. Wer gleich das ganze Beatbox-Programm kennenlernen will: Am 30. September ist Robeat mit seinem kompletten Programm in der Divarena zu Gast.
 
Tickets für die Show gibt es in der Divarena (Mo. bis Fr. von 10 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr), online auf www.divarena.de und bei allen Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket.
 
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung
Werbung