Zweifacher Einbruch in leerstehendes Haus in Ganderkesee – 300 Euro Schaden

06. 08. 2018 um 09:54:23 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Letztes Wochenende (4./5.8.) wurde gleich zweimal in ein leerstehendes Wohnhaus im Hohenheider Weg in Ganderkesee eingebrochen. Bei der zweiten Tat riefen aufmerksame Nachbarn die Polizei.

Zwischen Samstag, 4. August, 18.30 Uhr, und Sonntag, 5. August, 8.00 Uhr, ereignete sich nach Angaben der Polizei der erste Einbruch. Nachdem die Täter gewaltsam in das Haus gelangt waren, durchsuchten sie alle Räume, ohne etwas mitgehen zu lassen.

Täter entwischen auch beim zweiten Mal

Ein zweiter Einbruch geschah am Sonntagabend gegen 23 Uhr, wobei ein Fenster eingeschlagen wurde. Aufmerksame Anwohner bemerkten ein klirrendes Geräusch und verständigten die Polizei. Die Täter konnten nicht gefasst werden.

Geschätzt beläuft sich der Sachschaden am Haus auf 300 Euro. Hinweise zu beiden Taten nimmt die Polizei in Wildeshausen unter (04431) 941-0 entgegen.

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare