Neuer Weihnachtsbecher vorgestellt – Weihnachtsmarkt öffnet morgen

27. 11. 2018 um 13:51:25 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Alle Jahre wieder lockt der Delmenhorster Weihnachtsmarkt Besucher aus der Stadt und dem Umland in die Fußgängerzone. Und alle Jahre wieder wird ein neuer Weihnachtsbecher vorgestellt, den die Besucher auf dem Markt kaufen können. Heute (27. November) gab es einen ersten Blick auf das diesjährige Modell.

Während das Vorgängermodell rot war und von der Silhouette der Nordwolle geziert wurde, ist der aktuelle Becher blau. Er zeigt die weihnachtliche Stadt samt Tannenbaum. Wie gewohnt, ist jedes Exemplar für 2,50 Euro erhältlich. 1.000 Stück wurden produziert.

Motive von der Wirtschaftsförderung gemacht

Die Fotos, auf die die Fassaden auf dem Becher zurückgehen, stammen von der Delmenhorster Wirtschaftsförderung (dwfg). Laut Andreas Kutschenbauer, auf dem Weihnachtsmarkt Betreiber eines Glühweinstandes, sind die Becher fast immer ausverkauft.

Becher mit Schönheitsfehler

Wie sich allerdings nach der Präsentation heute herausstellte, steht auf dem Becher die falsche Bezeichnung. Anstatt “Hanse-Wissenschaftskolleg” steht dort “Hanse-Wirtschaftskolleg” (mehr dazu in unserem Folgebeitag).

Buntes Angebot

Neben Kutschenbauers Glühweinstand warten noch zahlreiche andere Stände auf Besucher. Dort können unter anderem Süßigkeiten, Finger Food und Weihnachtsartikel erstanden werden. Auch ein Kinderkarussell dreht wieder seine Runden. Besondere Highlights sind die Before Christmas Partys, die jeden Donnerstag bis Weihnachten von 18 bis 21 Uhr von DJ Helmut Hein durchgeführt werden. Laut Kutschenbauer sind die Sitzplätze an seinem Stand an den Donnerstagen daher schon seit Monaten ausgebucht.

Weihnachtsmann und Tombola dabei

Für Kinder dürfte der Besuch des Weihnachtsmannes Höhepunkt des Marktes sein. Der bekannte Bartträger wird jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr an der DJ Hütte Platz nehmen und Kleinigkeiten an Kinder verteilen. Letztes Jahr gab es die Aktion zum ersten Mal. Auch das Kinderaktionswochenende am 15. und 16. Dezember (15 bis 18 Uhr) richtet sich mit Kinderschminken, Ballonmodellage und der Zappeltiershow besonders an kleinere Besucher.

Geschenke für alle gibt es bei der großen Tombola am 18. Dezember von 18 bis 21 Uhr. Die Kaufleute der Stadt haben dafür Preise im Wert von 4.000 Euro bereitgestellt. Neben einem Reisegutschein und einem Fahrrad (jeweils 500 Euro wert) sind auch zwei Rundflüge in Ganderkesee und andere Gewinne unter den Preisen. Damit bei den Terminen genug Platz bereitsteht, wurden die Toiletten an die Markthalle verlegt.

Delmenhorster Weihnachtsmarkt 2018
Ort: Rathausplatz, Delmenhorst
Datum: 28. November bis 23. Dezember 2018
Zeit: 10.30 bis 20 Uhr, donnerstags bis 21 Uhr
Eröffnung: 28. November, 18 Uhr

Foto oben (v.l.): Marktmeisterin Taina Grzybowski, Glühweinstandbetreiber Andreas Kutschenbauer, Horst Janocha (Fachbereichsleiter Bürgerangelegenheiten der Stadt), Schausteller Ralf Böker und Axel Langnau (Chef dwfg) freuen sich über die neuen Weihnachtsbecher.
Der Weihnachtsbecher 2018:



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare