Montagabend, 20.15 Uhr: Danni Büchner in der TV-Reportage „Jörg Pilawa: Plötzlich arm“

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fernsehmoderator Jörg Pilawa ist eingetaucht in eine Welt, in der Armut keine Ausnahme ist. 127 Euro Bürgergeld-Regelsatz stehen ihm im Rahmen seiner SAT.1-Reportage „Jörg Pilawa: Plötzlich arm“ für eine Woche als Lebensunterhalt zur Verfügung. Gezeigt wird die Reportage am Montagabend, 15. April um 20.15 auf Sat.1.

Mit Armut kennt sich auch Danni Büchner aus. Die Witwe von Jens Büchner, die den Mallorca-Sänger einst auf dem Stadtfest Delmenhorst kennengelernt hat, lebte einst selbst in bescheidenen Verhältnissen. Heute Abend wird sie im Rahmen der Sendung mit Jörg Pilawa über das Thema sprechen. Sie hatte auch in einer Instagram-Story auf die Sendung hingewiesen.

 

Sendetermin: Montag, 15.4.2024, 20.15 Uhr – 22.20 Uhr, Sat.1

 

Wer die Folge im linearen TV verpasst hat: Sie ist auch auf Joyn zu finden: https://www.joyn.de/filme/joerg-pilawa-ploetzlich-arm

 

Bild oben: instagram/dannibuechner

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert