Autofahrerin nimmt Linienbus in Delmenhorst die Vorfahrt: Krankenhaus

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

 Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und hohem Sachschaden kam es am Mittwoch, 27. März 2024, gegen 16:30 Uhr in Delmenhorst-Brendel.

Eine 86-jährige Frau aus Delmenhorst wollte mit einem VW vom Parkplatz eines Discountmarktes in den Blücherweg einfahren.

Dabei missachtete sie allerdings die Vorfahrt eines 70-jährigen Bremers, der mit einem Delmenhorster Linienbus in Richtung Brendelweg unterwegs war.

Wie die Polizei weiter berichtet, erlitt die 86-Jährige durch den Unfall leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Insbesondere an ihrem Pkw entstand hoher Sachschaden. Der Gesamtschaden wurde auf ungefähr 15.000 Euro beziffert.

 

Symbolbild oben: Die Dame nahm einem Delbus die Vorfahrt.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert