Am Tag des Glücks: Delmenhorster gewinnt – Sechs Richtige im Lotto

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der 20. März ist der Tag des Glücks. Für einen Mann aus Delmenhorst galt das am Mittwoch ganz besonders. Er gewann im Lotto einen sechsstelligen Euro-Betrag.

Bei der Ziehung von LOTTO 6aus49 hatte ein Delmenhorster buchstäblich „sechs Richtige“, lediglich die Superzahl 8 fehlte ihm, um den Jackpot zu knacken. Allerdings teilt sich der Glückliche den Gewinn mit einem weiteren Gewinner aus Niedersachsen sowie einem Spieler aus Sachsen.

Alle d drei Gewinner erhalten nun in der Gewinnklasse 2 jeweils die Summe von 433.116,20 €. Der Gewinner aus Delmenhorst hatte seinen Tipp im Internet über www.lotto-niedersachsen.de abgegeben.

15 Millionen im Jackpot

Da die Gewinnklasse 1 bei der Ziehung von LOTTO 6aus49 am Mittwoch bereits zum fünften Mal unbesetzt blieb, wird der Jackpot der Lotterie am Samstag, dem 23. März 2024, ca. 15 Mio. € betragen. Das teilt die Toto-Lotto Niedersachsen GmbH mit.

 

Bild: Lotto Niedersachsen/Anton Minayev

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert