5. Charity-Golfturnier am 25. Mai mit Thomas Schaaf – Erlös für drei örtliche Initiativen

26. 04. 2019 um 16:00:24 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am 25. Mai findet die inzwischen 5. Offene Delmenhorster Golfmeisterschaft, ein Charity-Turnier, beim Golfclub Oldenburger Land in Hatten-Dingstede statt. In diesem Jahr kommt der Erlös der Schule an der Karlstraße, dem Förderverein Kinderklinik Delmenhorst e.V. und dem Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz zugute. Schirmherr und zugleich Teilnehmer ist auch in diesem Jahr Ex-Werder-Cheftrainer Thomas Schaaf.

Das Turnier beginnt am 25. Mai um 12 Uhr, gespielt wird nach der Spielart „4er Texas Scramble“. Zum inzwischen dritten Mal in Folge ist Thomas Schaaf der Schirmherr der Veranstaltung. Es sei ein sehr schönes Turnier, so Schaaf, bei dem jeder zu seinem Recht komme. „Dass man unterstützt und hilft, ist das Bemerkenswerte“, so Schaaf. „Wir müssen überall helfen, auf der ganzen Welt. Aber auch in der Nähe ist Hilfe erheblich wichtig“, sagt der Schirmherr.

In das gleiche Horn stößt Hans-Ulrich Salmen vom Sponsor StadtwerkeGruppe. „Das Turnier gibt es inzwischen zum fünften Mal, jedes Mal werden drei Vereine durch den Erlös unterstützt, also bislang 15 insgesamt. Dass es bei den unterstützen Organisationen bisher keine Dopplung gegeben hat, zeigt, was für einen breiten Raum diese Arbeit einnimmt. Ohne diese Vereine würde unser Leben ärmer werden.“ Im vergangenen Jahr wurde ein Erlös von 11.500 Euro erzielt, wie Werner Hübner vom Sponsor ERGO Bezirksdirektion Dröder & Hübner sagt.

Rund gut die Hälfte der Mitspieler des Turniers sind „Wiederholungstäter“ sagt Thomas Niekau vom Sponsor RDG. Im vergangenen Jahr nahmen 65 Spieler teil. Da es eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt, wird eine schnelle Anmeldung empfohlen. Die Teilnahme kostet 65,- Euro inklusive Essen und Getränke. Die Platzreife wird vorausgesetzt.

 

Anmeldung zum Turnier:
Golfclub Oldenburger Land e.V.

Frau Sonja Bolte

Tel.: 04482/ 82 80

Anmeldeschluss ist der 12. Mai 2019.

 

Foto oben:

Werner Hübner, Hans-Ulrich Salmen, Thomas Niekau und Thomas Schaaf freuen sich auf das Turnier.



Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare