Zwei junge Autofahrer unter Drogeneinfluss erwischt

22. 01. 2014 um 18:08:04 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Gestern Abend bzw. in der vergangenen Nacht hat die Polizei gleich zwei junge Autofahrer erwischt, die unter Drogeneinfluss unterwegs waren. Einer von ihnen war sogar noch in der Führerschein-Probezeit.
 

Am gestrigen Dienstagabend, 21. Januar 2014 gegen 22:40 Uhr, haben Polizeibeamte auf der Syker Straße in Richtung Stuhr, Höhe Schollendamm, einen 19-jährigen Fahranfänger angehalten und kontrolliert. Dabei stellten sie bei dem jungen Mann, der sich noch in der Probezeit befindet, fest, dass er bei der Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.
 

Zwei Stunden später der nächste Drogenfahrer

Etwa zwei Stunden später und eine Straße weiter mussten die Beamten erneut tätig werden. Gegen 0.25 Uhr am heutigen Mittwoch hielten die Beamten im Leipziger Weg einen 22 Jahre alten Autofahrer an, der bei der Verkehrskontrolle körperliche Auffälligkeiten zeigte, die auf den Konsum von berauschenden Substanzen hindeuteten. Auch in diesem Falle wurde eine Blutprobe entnommen und ein Verfahren eingeleitet.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare