Zwei Wohnungseinbrüche am Wochenende im Stadtgebiet – Wertgegenstände gestohlen

11. 02. 2019 um 13:50:39 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gestern, 10. Februar, musste die Polizei gleich zwei im Stadtgebiet verübte Wohnungseinbrüche aufnehmen. Sowohl in der Herbststraße als auch in der Langenwischstraße schlugen Einbrecher zu und erlangten dabei Diebesgut. Aktuell sucht die Polizei nach Zeugen.
 
In einem Fall sind unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dabei hebelten sie in der Zeit von 17.30 bis 20.45 Uhr ein Fenster eines Wohnhauses im Herbstweg auf. Es wurden Schmuck und Bargeld entwendet. Bei einem anderen Fall wurde zwischen 11.45 und 21.45 Uhr eine Terrassentür eines Reihenhauses in der Langenwischstraße aufgebrochen. So gelangten die unbekannten Täter in die Wohnräume. Sie konnten dort Wertgegenstände und Schmuck an sich nehmen.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter (04221) 1559-0 mit der Polizei Delmenhorst in Verbindung zu setzen.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare