Zwei Einbrüche am Freitag – Einfamilienhäuser als Ziele

22. 12. 2018 um 12:02:35 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gleich zweimal versuchten Einbrecher am gestrigen Freitag, 21. Dezember, in Einfamilienhäuser in Delmenhorst einzudringen. Dabei gelangten sie in einem Fall ins Innere.
 
Zunächst versuchten Unbekannte, zwischen 12 und 19.10 Uhr die Terrassentür eines Hauses in der Wilhelm-Busch-Straße aufzuhebeln. Dies misslang ihnen zwar. Trotzdem entstand Sachschaden, dessen Höhe noch nicht feststeht.
 
 

Fensterscheibe im Leipziger Weg eingeschlagen

Der zweite Fall ereignete sich zwischen 12.15 und 23.30 Uhr im Leipziger Weg. Der oder die Täter schlugen dazu eine Fensterscheibe ein. Was gestohlen wurde und wie hoch der Sachschaden ausfällt, ist auch in diesem Fall noch nicht endgültig geklärt.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare