Wochenmärkte in Düsternort und auf dem Rathausplatz finden früher statt – Verkauf an Heiligabend

23. 12. 2020 um 08:46:36 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage werden die beiden Wochenmärkte auf dem Stadionparkplatz in Düsternort sowie auf dem Rathausplatz vorzeitig durchgeführt. Jeweils haben die Delmenhorster Bürger am morgigen Donnerstag, 24. Dezember, zu Heiligabend die Gelegenheit, dort frische Lebensmittel und anderen Waren für das Weihnachtsfest zu kaufen.
 
Keine Auswirkungen hat die Vorverlegung auf den regulär mittwochs abgehaltenen Wochenmarkt auf dem Rathausplatz. Dieser wird heute (23. Dezember) gewohntermaßen abgewickelt. Somit haben Kunden in der Innenstadt an zwei direkt aufeinanderfolgenden Tagen die Chance, sich bei frischer Luft mit Nahrungsmitteln einzudecken. Unverändert bleiben die Betriebszeiten der Wochenmärkte auch an Heiligabend. Auf dem Rathausplatz sind Marktbeschicker wie üblich zwischen 7.30 und 13 Uhr tätig, auf dem Stadionparkplatz in Düsternort von 7.30 bis 12.30 Uhr.
 
Bild: Wegen Weihnachten werden die Wochenmärkte in Düsternort und auf dem Rathausplatz auf Heiligabend vorverlegt.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare