Vier Einbrüche in Firmen an einem Tag

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gleich mehrere Firmen in Delmenhorst wurden am Mittwoch von Einbrechern heimgesucht. In einem Fall wurden zwei Täter auf frischer Tat ertappt und in die Flucht geschlagen.

Ein Mitarbeiter eines Blumengroßhandels in der Annenheider Straße traf um 03:25 Uhr auf zwei männliche Personen, die sich unberechtigt im Verwaltungstrakt der Firma aufhielten. Obwohl einer von ihnen ein Brecheisen in der Hand hielt, konnte er die dunkel gekleideten Männer in die Flucht schagen – und das, noch ehe etwas gestohlen wurde. Im Verlauf des Tages wurden dann noch drei weitere Einbrüche in Firmengebäude in der nahen Steller Straße gemeldet, für die die beiden Männer vermutlich auch verantwortlich waren. Doch auch hier konnten sie keine Beute machen.

Bildquelle: Fotolia

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert