Unfall mit Fahrerflucht an der Oldenburger Straße – Fußgängerin leicht verletzt

25. 09. 2018 um 08:59:15 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am gestrigen Montag, 24. September, erlitt eine 54-jährige Frau bei einem Unfall an der Oldenburger Straße leichte Verletzungen. Das Unglück ereignete sich gegen 21.45 Uhr. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht, konnte aber ermittelt werden.
 
Zu Fuß war die Frau auf dem Geh- und Radweg unterwegs, als sie plötzlich der Außenspiegel eines PKWs berührte. Dessen Fahrer, ein 21-Jähriger, befuhr den Geh- und Radweg mit seinem Wagen in Richtung Wildeshauser Straße. Aufgrund des Zusammenstoßes zog sich die Fußgängerin leichte Verletzungen am Arm zu. Danach entfernte sich der 21-jährige Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Delmenhorster Polizisten gelang es, ihn zu ermitteln.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare