Traktor brennt in Bookholzberg – LKW fährt sich auf Umleitung fest

14. 06. 2018 um 10:53:39 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Gleich zwei Unfälle hielten heute (14. Juni) am Vormittag die Einsatzkräfte in Bookholzberg in Atem. Zunächst geriet ein Traktor auf der B212 in Brand. Und danach fuhr sich ein LKW samt Anhänger auf der Umleitung fest.
 
Gegen 10 Uhr erreichte die Großleitstelle in Oldenburg die Nachricht, dass auf der B212 ein Traktor in Brand geraten war. Die Rettungs- und Polizeikräfte fanden den Traktor auf der Stedinger Straße zwischen den Straßen Am Zollbaum und Kanalstraße. Da stand das Fahrzeug bereits in Flammen.
 

Fahrer an Hand verletzt

Dem Traktorfahrer gelang es, zwei Anhänger zu lösen und diese so davor zu bewahren, ebenfalls in Brand zu geraten. Weil die Anhängerkupplungen aber bereits vom Feuer eingehüllt waren, zog er sich dabei Verbrennungen an einer Hand zu. Er kam daher per Rettungswagen in ein Krankenhaus. Den Freiwilligen Feuerwehren Bookholzberg und Hekeln (aus dem Landkreis Wesermarsch) gelang es, den Traktor und einen ebenfalls brennenden, nahen Busch zu löschen. Dazu waren sie mit 40 Kameraden und 6 Fahrzeugen im Einsatz.
 
Die B212 musste für den Einsatz voll gesperrt werden. Erst ab 11.15 Uhr konnte der Verkehr halbseitig und im Wechsel am Brandort vorbeigeführt werden. Die Reinigungsarbeiten dauern noch an. Ursache für den Brand ist vermutlich ein technischer Defekt, der das Feuer während der Fahrt auslöste.
 

 

Umleitung rund um Sielung-See nicht für LKW geeignet

Angesichts der Vollsperrung in beiden Richtungen versuchten einige Fahrer, über Nebenstraßen rund um den Sielingsee die Unfallstelle zu umfahren. Darunter war auch der Fahrer eines LKW mit Anhänger. Dieser fuhr sich auf der Ausweichstrecke mit seinem 40 Tonnen schweren Gefährt fest. Die Polizei richtete daher eine neue Umleitung ein.
 
Foto oben und Mitte: Dieser Traktor brannte auf der B212 in Bookholzberg aus.
 
Foto unten: Auf der Ausweichstrecke fuhr sich dieser LKW fest. Bilder von NonstopNews.
 

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare