„Stelle nach Schwanzlänge auf“ – Nachfolgerin des neuen SV Atlas-Trainers liefert schlagfertiges Zitat

16. 01. 2019 um 09:51:41 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Seit Dezember ist Olaf Blancke neuer Trainer beim SV Atlas Delmenhorst. Er kommt vom Liga-Konkurrenten BV Cloppenburg. Seine Nachfolgerin dort ist Imke Wübbenhorst, sie ist die erste Trainerin der Oberliga. Die 30-Jährige sorgt derzeit mit einem Interview-Zitat für allerhand medialen Wirbel.

In einem Interview mit der Zeitung „Die Welt“ wurde Imke Wübbenhorst gefragt, ob sie eine Sirene auf dem Kopf trage, damit ihre Spieler sich eine Hose anziehen könnten, bevor sie die Kabine betritt. Auf diese Frage antwortete die Trainerin äußerst schlagfertig: „Natürlich nicht. Ich bin Profi. Ich stelle nach Schwanzlänge auf.“ Dieses Zitat ist derzeit ein Hit in den sozialen Medien und wurde dort bereits diverse Mal kommentiert, geliket und geteilt.

Nächstes Spiel gegen Cloppenburg am 26. April

Der SV Atlas lernt die Arbeit von Imke Wübbenhorst am 26. April kennen. Dann trifft der SVA in der Oberliga beim Auswärtsspiel das nächste Mal auf den BV Cloppenburg – und somit Atlas-Trainer Olaf Blancke auf seine Nachfolgerin.

Bild: BV Cloppenburg

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare