Sammelaktion kommt Tafel und Tierschutzverein zugute – Delmenhorster Liste legt Samstag damit los

26. 02. 2021 um 11:52:14 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am morgigen Samstag, 27. Februar, beginnt die Wählergemeinschaft Delmenhorster Liste (DL) e.V. eine Sammelaktion, von der sowohl die Delmenhorster Tafel als auch der hiesige Tierschutzverein profitieren sollen. Motto und Titel der Initiative lauten „Kauf eins mehr“. Zwischen 10 und 13 Uhr werden Mitglieder am Eingang der Inkoop-Filiale an der Oldenburger Straße 74 postiert sein, um von Bürgern, die dort einkaufen und sich daran beteiligen möchten, Waren einzusammeln.
 
„In diesen schwierigen Zeiten trifft es besonders diejenigen am schwersten, die es sowieso nicht einfach haben: die Kunden der Tafel und die Tiere in der Obhut des Tierschutzvereins“, erklärt Wiebke Machel, auf deren Initiative hin diese Aktion auf die Beine gestellt wird. Sie ergänzt: „Daher wollen wir helfen und die Arbeit der Tafel und des Tierschutzvereins unterstützen. Denn nur gemeinsam schaffen wir es, allen ein würdiges Leben zu ermöglichen. Besonders bedanken möchten wir uns bei der Firma Inkoop, die uns sofort und unproblematisch unterstützt hat.“
 

Corona-Regeln werden bei der Sammlung eingehalten

Bettina Oestermann, Fraktionsvorsitzende und Oberbürgermeisterkandidatin der DL sowie stellvertretende Vereinsvorsitzende, erläutert: „Als der Vorschlag für diese Aktion auf den Tisch kam, waren wir sofort begeistert und beschlossen, diese großartige Idee sofort umzusetzen. Nach Rücksprache mit der Tafel werden besonders lang haltbare Lebensmittel, wie Nudeln, Reis oder Konserven benötigt.“

Von ihr wird angemerkt: „Auch Kindernahrung, Hygieneartikel, wie zum Beispiel Windeln oder Feuchttücher, sowie Süßigkeiten für Kinder werden immer benötigt. Natürlich findet die Sammlung coronakonform und kontaktlos über Einkaufswagen statt.“ Im Eingangsbereich von Inkoop an der Oldenburger Straße werden von 10 bis 13 Uhr Vereinsangehörige der DL vor Ort sein. Andere Termine von „Kauf eins mehr“ werden auf der Webseite der DL über https://delmenhorsterliste.de/kauf-eins-mehr/ angegeben.
 
Bild: Die Delmenhorster Liste startet Samstag beim Inkoop an der Oldenburger Straße, von dem hier ein Archivfoto aus Zeiten vor der Corona-Pandemie abgebildet ist, für die Tafel und den Tierschutzverein die Sammelaktion „Kauf eins mehr“.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare