Parkhausneubau beginnt Montag – Verkehrsänderungen Am Stadtwall

05. 03. 2018 um 12:09:51 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Kommenden Montag, 12. März, ist es soweit: Dann sollen die Bauarbeiten des neuen Innenstadt-Parkhauses Am Stadtwall gegenüber von Kaufpark und City-Center beginnen. Damit einher gehen einige Verkehrsänderungen in der Straße.
 
Für den Neubau wird ein Teil der Fahrbahn gesperrt. Die Parkplätze auf der linken Straßenseite und sieben Stellplätze auf dem Parkplatz Am Stadtwall fallen weg. Auch die schrägen Parkplätze auf der anderen Seite müssen weichen. Sie werden aber durch 15 Längsparkplätze ersetzt. Laut dem städtischen Fachdienst Verkehr wird die halbseitige Straßensperrung während der gesamten Bauzeit andauern. Bis November soll diese andauern.
 

Baubeginn ursprünglich Ende 2017 geplant

Das alte City-Parkhaus wurde 2017 im ersten Halbjahr abgerissen. Ende Juni wurde von den Bürgen eine Fassade für das neue Haus gewählt. Diese soll durch grüne Paneele und großformatige Bilder der Stadt aufgewertet werden. Ursprünglich sollte der Baubeginn schon Ende letzten Jahres erfolgen, dann im Januar. Bis zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft ist die Fertigstellung geplant.
 
Die Baukosten des Projektes, dass die Stadtwerkegruppe Delmenhorst durchführt, werden mit 5,8 Millionen Euro kalkuliert.
 
Foto oben: Ab Montag wird das neue City-Parkhaus Am Stadtwall gebaut.
 
Foto unten: Die Schrägparkplätze auf der rechten Straßenseite werden durch Längsparkplätze ersetzt.
 

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare