Noch Last-Minute-Angebote für Jugendliche bei Ferienfreizeiten frei

22. 06. 2018 um 10:43:27 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Jedes Jahr veranstaltet die Stadt über ihren Fachdienst Jugendarbeit kostengünstige Freizeiten für Jugendliche während der Sommerferien. Aktuell sind noch ein paar Plätze unbesetzt.
 
So können 12- bis 14-Jährige vom 6. bis 9. Juli die Weltstadt Hamburg an der Elbe kennen lernen. Von der Jugendherberge sollen Sehenswürdigkeiten wie die Elbphilharmonie, das Hamburg Dungeon oder das Schanzenviertel bequem erreichbar sein. Für das Angebot “all inclusive” sind 90 Euro Teilnahmegebühr zu zahlen.
 
 

Sommercamp im Angebot

Auch für ein internationales Sommerkamp im dänischen Kolding sind noch Plätze frei. Das Angebot richtet sich an Teilnehmer zwischen 15 und 18 Jahren und findet vom 28. Juli bis 4. August statt. Dabei treffen Teilnehmer aus Litauen, der Ukraine, Türkei, Dänemark und Deutschland zusammen. Neben Workshops zum Thema Europa stehen auch verschiedene Freizeitaktivitäten auf dem Programm. Die Teilnahme kostet 165 Euro. Familien mit geringem Einkommen können individuelle Zuschüsse beantragen.
 
Weitere Informationen gibt es beim Fachdienst Jugendarbeit, am Stadtwall 10, unter (04221) 992602 und 992609 und im Internet: Ferienangebote der Stadt Delmenhorst.
 
Foto: Auch Hamburg ist dieses Jahr im Ferienangebot der Stadt vertreten.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare