Nikolauslaufen Donnerstag in Delmenhorst – Kaufleute beteiligen sich

03. 12. 2018 um 17:04:40 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Das Nikolauslaufen ist seit Jahrhunderten Tradition, auch in Delmenhorst. Dabei gehen Kinder am 6. Dezember von Tür zu Tür, rezitieren Gedichte und Weihnachtslieder und bekommen dafür Süßigkeiten. In der Innenstadt können die jungen Teilnehmer dabei auch bei den Geschäften vorbei schauen. Deren Kaufleute wollen ihren kleinen Besuchern diesen Donnerstag, dem 6. Dezember, die eine oder andere süße Überraschung überreichen.
 
Historisch geht der Brauch des Nikolauslaufens vermutlich auf das “Sunnerklauslaufen” in Bremen zurück. Dabei wählten Dom- und Klosterschüler zu besonderen Tagen einen der ihren zum Kinderbischof. Mit ihm zogen sie von Tür zu Tür und bekamen Essen und Geschenke.
 
Foto: Die Delmenhorster Kaufleute geben den kleinen Nikolausläufern auch dieses Jahr wieder Süßigkeiten mit.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare