Nachbarschaftsbüro Düsternort erhält Frühlings-Pakete – Im Hørst Daheim bietet Samenbomben an

03. 03. 2021 um 14:59:58 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Mit einer neuen Frühlingsaktion wartet der Verein Im Hørst Daheim auf, der dabei mit dem vom Diakonischen Werk Delmenhorst/Oldenburg-Land e.V. betriebenen Nachbarschaftsbüro (NNB) Düsternort zusammenarbeitet. 50 Päckchen mit Zutaten für sogenannte Seedbombs und Blumenzwiebeln werden unter die Leute gebracht. Getreu dem Motto #delmenhorstistbunt lassen sich damit vielerorts in der Stadt kleine Blühwiesen anlegen, die für Bienen und andere Insekten besonders wertvoll sind.
 
Acht junge Delmenhorster Mütter riefen den gemeinnützigen Verein Im Hørst Daheim ins Leben und haben die Devise #delmenhorstistbunt ausgegeben. Sie verfolgen das Ziel, die Stadt an der Delme zu verschönern, wofür sich im Frühjahr Blumen bestens eignen. Zu diesem Zweck hat Im Hørst Daheim für diesen Frühling Do-It-Yourself-Pakete zusammengestellt, die Zutaten für Seedbombs beziehungsweise Samenbomben sowie Blumenzwiebeln beinhalten und an Bürger verteilt werden.
 

Blühwiesen kommen Insekten zugute und sorgen für eine buntere Stadt

Unter Seedbombs sind kleine Kugeln zu verstehen, die aus Blumensamen und Erde gebildet werden. Sowohl auf Grünflächen als auch an schlecht erreichbaren Orten ist es möglich, diese Blumenbomben zu belassen. In ihnen befindet sich alles, was benötigt wird, damit nach dem Aufkeimen reichlich Nahrung für Bienen und andere Insekten verfügbar ist.

Vor allem im städtischen Bereich ist es für Insekten häufig problematisch, genügend Nahrung aufzuspüren. Der Mensch kann auf diese Weise die Suche erleichtern. Im Kreis der Familie lassen sich die Samenbomben zu Hause fertigstellen, die hinterher im eigenen Garten oder an diversen Orten der Stadt verstreut und gepflanzt werden können.

Dadurch können sich an völlig verschiedenen Orten in Delmenhorst schöne kleine Blühwiesen entwickeln, was die Stadt zugleich etwas bunter macht und woran sich Bienen sowie anderen Insekten im grauen Stadtbild laben können. Insbesondere Kinder sollen mithilfe der Aktion die Erfahrung machen, wie bedeutend Bienen und Insekten für die Umwelt sind. Außerdem lernen sie dabei, wie Menschen Insekten auf leichte Weise behilflich sein können.
 

Unter den Teilnehmer werden die Frühlings-Pakete verlost

Genau 50 Seedbomb-Pakete werden bereitgehalten. Personen, die eines ergattern möchten, sollten dafür idealerweise Im Hørst Daheim auf Facebook oder Instagram folgen. Alternativ besteht die Möglichkeit, das Interesse bis Sonntag, 14. März, per E-Mail an dabeisein@imhorstdaheim.de zu hinterlegen.

Bei einer Verlosung unter sämtlichen Teilnehmern werden die Pakete ihren künftigen Besitzern zugeordnet, die diese im Nachgang an einer Abholstation in der Stadt abholen können. Vom Copyshop und Werbemittelhersteller Aprimus Werbecenter, Bremer Straße 44 wird die Frühlingsaktion in gesponsert. Der Verein führt diese in Kooperation mit dem NBB Düsternort, Elbinger Straße 8, durch. Heute (3. März) wurden die Frühlings-Pakete dort abgeliefert.
 

Nachbarschaftsbüro Düsternort setzte schon mehrere Projekte mit Blumen um

„Wir freuen uns sehr darüber, wenn Düsternort immer blühender und bunter wird“, erklären Sarah Stellamanns und Bea Brüsehoff, Mitarbeiterinnen des NBB Düsternort. Für das NNB schließt die Aktion an Projekte aus den Vorjahren an. Exemplarisch dafür ist, dass unter dem Motto „Blumen statt Müll“ in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Stadtgrün und Naturschutz sowie dem Fachdienst Umwelt gemeinsam mit Bewohnern des Stadtteils an mehreren Orten in Düsternort eine Vielzahl Blumenzwiebeln gepflanzt wurde.

Zuletzt wurden im vergangenen Herbst auf Antrag einer Bewohnerin beim Quartiersfonds unter dem Motto „Wir pflanzen Frühling“ Päckchen mit Blumenzwiebeln vom NBB verteilt. Wer sich für die kostenlosen Seedbombs interessiert, kann beim Nachbarschaftsbüro Düsternort unter (04221) 981630 anrufen.
 
Bild: Lena Schweers (v .l.) vom Verein Im Hørst Daheim übergab an Bea Brüsehoff vom Nachbarschaftsbüro Düsternort Pakete mit Zutaten für Samenbomben und Blumenzwiebeln.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare