Weitere LED-Laternen werden in der Graft installiert – Zweiter Bauabschnitt ist angelaufen

03. 03. 2021 um 15:56:54 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Anfang des vergangenen Jahres begann die Stadtwerkegruppe Delmenhorst (SWD) damit, in den Graftanlagen eine smarte Beleuchtung einzuführen, die je nach der Geschwindigkeit von Personen und der von ihnen eingeschlagenen Richtung entweder heller scheint oder ihre Helligkeit verringert. Insgesamt wurden dabei 13 Laternen mit LED-Lichtern aufgestellt, die auch deutlich energieeffizienter sind. Nun geht es mit dem zweiten Bauabschnitt weiter.
 
Kurzfristig erfolgte die Bewilligung des Haushalts und der darin für die Baumaßnahme beantragten finanziellen Mittel, weshalb bereits Anfang März mit dem zweiten Bauabschnitt losgelegt werden konnte. Auf der Strecke zwischen dem Radweg und dem Tretbootanleger sollen 18 bis 20 neue Laternen errichtet werden. Ersetzt werden nicht nur die Leuchten, sondern es werden ebenfalls neue Kabel verlegt. Diese Laternen werden genauso mit einem Sensor ausgerüstet sein, der auf Bewegungen reagiert, sodass das Licht je nach Bedarf gedimmt werden oder stärker aufleuchten kann.
 
Bild: Zusätzliche Laternen für die smarte Beleuchtung in der Graft werden seit kurzem aufgebaut.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare