Auto und Fahrrad kollidieren auf der Wildeshauser Straße – Radfahrerin verletzt sich leicht

03. 03. 2021 um 10:44:19 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Ein Unfall geschah am gestrigen Dienstag, 2. März, gegen 14 Uhr auf der Wildeshauser Straße (B213). Involviert waren darin einen Frau, die mit dem Fahrrad unterwegs war, und ein PKW. Leichte Verletzungen trug die Radfahrerin davon. Die Schadenshöhe lag im dreistelligen Bereich. Verursacht wurde der Unfall von der Autofahrerin, auf die zwei Verfahren zukommen.
 
Zum Unfallzeitpunkt fuhr eine 31-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW von der A28 rechts auf die Wildeshauser Straße in Richtung Delmenhorst. Dabei übersah sie eine bevorrechtigte, von rechts kommende 54-jährige Radfahrerin und stieß mit ihr zusammen. In der Folge stürzte die 54-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht. Laut Polizeiangaben entstand ein Schaden von etwa 350 Euro. Gegen die 31-Jährige wurden ein Ermittlungs- sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare