Jörg Knör gastiert in der Divarena – Zu seinem Jubiläum präsentiert er „Die Jahr-100-Show“

19. 03. 2019 um 16:47:06 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Der leibhaftige „King of Parodie“ Jörg Knör beglückt am Freitag, 29. März, das Delmenhorster Publikum. Mit seinem Jubiläumsprogramm „Die Jahr-100-Show“ steht er ab 20 Uhr in der Divarena auf der Bühne. Einige bekannte Künstler, wie zum Beispiel Otto Waalkes und Udo Lindenberg, bringt er dabei gleich mit.
 
In diesem Jahr darf sich Entertainer Jörg Knör gleich an zwei runden Zahlen erfreuen. Der Bambi-Preisträger feiert sowohl seinen 60. Geburtstag als auch 40 Jahre Showkarriere. Aus diesem Anlass hat er ein besonderes Jubiläumsprogramm auf die Beine gestellt: Jörg Knör – „Die Jahr-100-Show“. Während andere ihre Biografie schreiben, spielt Knör sie einfach live. Highlights aus vier Jahrzehnten Künstlerleben und das Beste aus 16 Soloprogrammen werden gezeigt.
 

Denkwürdige Momente mit Persönlichkeiten

Dabei erzählt Jörg Knör auch seine lustigsten Promi-Erlebnisse, die er alle tatsächlich so erlebt hat. Unter anderem fuhr er Peter Alexander als Chauffeur im kaputten Mercedes zum Auftritt, erhielt er von Udo Jürgens einen Kuss auf den Mund, malte er Helmut Schmidt im Flugzeug auf die Spucktüte, warf er Willy Brandt in den Sessel zurück, schwang er mit Außenminister Genscher zum Cancan das Tanzbein und brachte er Liza Minnelli im Essener Stadtwald zum Weinen.
 

Werdegang unter Einfluss von Kollegen

Aus der Knör-Historie ist dieses Mal sein Programm gestrickt. Ebenso kommen die Nachhilfe von Loriot und das Politiker-Stimmtraining in der Schultoilette sowie seine ersten Auftritte mit Rudi Carrell und Harald Juhnke zur Sprache. Zudem gibt Jörg Knör preis, warum er mit Michael Jackson im Hotelatrium eingeschlossen wurde und wie er Udo Lindenberg die Sonnenbrille „klaute“.

Aber auch Privates bekommt seinen Platz. Mittlerweile zum dritten Mal verheiratet und in Hamburg heimisch geworden, ist Knör nun dazu im Stande, mit einem Augenzwinkern die Dramen seines Lebens zu betrachten. So mancher Katastrophe hat er auch eine Strophe gewidmet, und zwar musikalisch.
 

Letzte Karten im Angebot

Zahlreiche „Weißt Du noch!?-Momente“ schafft Jörg Knör, sodass den Zuschauern nicht nur vor Lachen die Augen feucht werden könnten. Auf seinem Weg vom Klassenkasper zum Unterhaltungs- Profi unternimmt er mit dem Publikum einen spannenden zweistündigen Ausflug.

Da nur noch ganz wenige Restkarten vorhanden sind, sollten Interessenten nicht allzu lange mit dem Ticketkauf warten. Tickets sind direkt bei den Mitarbeitern der Divarena bei diva-bau in der Willy-Brandt-Allee 1 von Montag bis Freitag zwischen 10 und 13 sowie von 15 bis 18 Uhr erhältlich. Alternativ sind Karten online auf www.divarena.de und bei allen Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket zu erwerben. Für Jörg Knör – „Die Jahr-100-Show“ kostet der Eintritt ab 23 Euro.
 
Jörg Knör – „Die Jahr-100-Show“
Veranstaltungsort: DIVARENA; Gustav-Stresemann Str.1
Uhrzeit: 20 Uhr; Einlass 19 Uhr
Datum: 29. März
Preis: ab 23 Euro

 
Bild: Am 29. März sorgt Jörg Knör mit einem besonderen Jubiläumsprogramm in der Divarena für Begeisterung.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare