Illegale Baumfäller in Hude

19. 05. 2021 um 10:41:51 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Wie die Polizei heute bekannt gegeben hat, fällten unbekannte Täter im Zeitraum von Anfang des Jahres bis Dienstag, 2. März 2021, unerlaubt mehrere Bäume in Hude – darunter zwei 40 bis 50 Jahre alte Eichen.

Die Bäume standen entlang der Moorhauser Straße , Ortsteil Altmoorhausen und waren allesamt Eigentum der Gemeinde Hude. Der enstandene Schaden kann monetär bisher nicht beziffert werden, doch Naturfreunde und Anwohner sind entsetzt. Zeugen der illegalen Baumfällarbeiten oder Personen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431/941-0 in Verbindung zu setzen.

Symbolbild: Baumliebhaber sind entsetzt, dass Unbekannte in Hude unerlaubt u.A. zwei alte Eichen gefällt haben Bildquelle: Fotolia



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare