Corona-Lockdown: „Click & Meet“ ab morgen in Delmenhorst wieder möglich

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nach wie vor greift in Delmenhorst die „Bundes-Notbremse“ aus dem geänderten Infektionsschutzgesetz. Trotz Corona-Lockdown gibt es in der Stadt aber ab morgen, Mittwoch, 19. Mai, auch die ersten Öffnungsschritte.

Da sich die Sieben-Tage-Inzidenz für die Stadt Delmenhorst stabil unter dem Wert von 150 bewegt, ist im Einzelhandel ab morgen das Einkaufen mit Test und Terminbuchung („Click & Meet“) wieder möglich. Das teilt die Delmenhorster Stadtverwaltung am Dienstagnachmittag mit.

Das bedeutet nach Angaben der Verwaltung: Beratung und Verkauf jeglicher Waren in Geschäftsräumen sind unter Wahrung des Abstandsgebots und nach vorheriger Terminvereinbarung erlaubt. In den Geschäftsräumen darf sich nur eine Kundin oder ein Kunde mit jeweils einer Begleitperson je 40 Quadratmeter Verkaufsfläche aufhalten; Voraussetzung ist ein anerkannter negativer Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden).

Vollständig Geimpfte oder Covid-19-Genesene sind den negativ Getesteten gleichgestellt und haben dies durch entsprechende Bescheinigungen nachzuweisen. Die Einzelhändler haben die Kontaktdaten der Kunden zu erheben.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert