Garagenanbau in Falkenburg abgebrannt – Übergriff auf Wohnhaus verhindert

17. 12. 2018 um 09:53:08 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Einen schlechten Start in die neue Woche erlebten die Bewohner eines Hauses in Falkenburg am heutigen Montag, 17. Dezember. Grund dafür war ein Feuer. Das zerstörte gegen 2 Uhr in der Nacht einen Garagenanbau des Gebäudes im Alten Postweg 15.
 
Aus noch nicht geklärter Ursache brach der Brand im Anbau aus. Die Flammen beschädigten die Garage mitsamt einem darin abgestellten Auto erheblich. Die Schadenshöhe ist noch nicht ermittelt. Menschen kamen nicht zu Schaden.
 

Feuerwehren mit 100 Einsatzkräften vor Ort

Zudem drohten die Flammen, auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen. Dies verhinderten die Feuerwehren ans Falkenburg, Ganderkesee, Bergedorf und Havekost. Dafür waren gut 100 Einsatzkräfte vor Ort. Um die Brandursache zu ermitteln, beschlagnahmte die Polizei die Garage.
 
Foto oben: Ein Brand in Falkenburg hielt heute in der Nacht die Feuerwehr auf Trab. Bildquelle: NonstopNews.
 
Foto unten: Das Feuer richtete erheblichen Schaden an der Garage an.
 

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare