Fahrerin beschädigt zwei Autos und flieht

25. 10. 2017 um 08:01:02 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Bei einem Unfall am Montag, 23. Oktober, wurden gegen 9 Uhr zwei Autos am Hans-Böckler-Platz beschädigt. Die Verursacherin beging Unfallflucht.
 
Drei Autofahrer fuhren den Hans-Böckler-Platz entlang (der Straße neben dem Parkplatz). Vor der Ampel an der Ecke Am Stadtwall/Bismarckplatz ordnete sich bei Rotlicht eine Fahrerin auf der Linksabbiegerspur ein. Zwei andere Fahrer auf der Geradeausspur hatten grün und fuhren daher weiter, als die Frau plötzlich wieder auf die Geradeausspur wechselte. Einer der anderen Autofahrer konnte zwar noch abbremsen. Eine hinter ihm befindliche, zweite Fahrerin hatte dazu aber keine Gelegenheit und fuhr in sein Auto hinein.
 

Sachschaden von 7.500 Euro

Verletzt wurde beim Unfall niemand. Durch den Zusammenstoß der beiden Wagen entstand ein Sachschaden von gut 7.500 Euro. Die Unfallverursacherin setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Polizei gelang es aber, sie im Nachhinein zu ermitteln. Gegen sie wurde ein Verfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare