Einbruchdiebstahl in einer Wohnung in der Berliner Straße – Spielautomaten werden in Ahlhorn geleert

03. 12. 2019 um 17:05:19 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Von Einbrechern wurde eine Wohnung in der Berliner Straße, Ecke Gesinenweg, in der vergangenen Nacht aufgesucht. Neben Geld gehörten ein Laptop und ein Fernseher zu ihrer Beute. Tags zuvor machten sich Eindringlinge in einer Gaststätte an der Straße Am Bahnhof in Ahlhorn an Spielautomaten zu schaffen. In beiden Fällen ist die Polizei auf die Mithilfe von Zeugen angewiesen.
 
Unbekannte Täter drangen im Zeitraum von gestern, 2. Dezember, ab 23 Uhr bis heute (3. Dezember) um 7.10 Uhr gewaltsam in eine Erdgeschosswohnung in der Berliner Straße ein. Sie gelangten über ein Fenster hinein. Dort entwendeten die Einbrecher einen Laptop, ein Fernsehgerät und Bargeld. Nach Angaben der Polizei richteten die Täter einen Schaden an, der sich auf etwa 600 Euro beläuft.
Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter (04221) 1559-0 zu melden.
 

Fehlschlag hielt Täter in Ahlhorn nicht vom Einbruch in einem anderen Lokal ab

Ein anderer Fall von Einbruchdiebstahl ereignete sich derweil in einer Gaststätte in Ahlhorn. Bislang ebenso unbekannte Täter versuchten, sich am gestrigen Montag, 2. Dezember, zwischen 1.30 und 17 Uhr Zugang zu einer Gaststätte an der Wildeshauser Straße, im Bereich der Waldstraße, zu verschaffen.

Hier blieb es beim Versuch, da sie daran scheiterten, ein rückwärtiges Fenster aufzuhebeln. Anschließend suchten sie eine weitere Gaststätte in der Straße Am Bahnhof. Dort öffneten sie gewaltsam eine Tür, brachen im Gastraum Spielautomaten auf und leerten die Sparfächer darin.
Über die Schadenshöhe lieferte die Polizei noch keine Informationen.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen unter (04431) 941-0 in Verbindung zu setzen.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare