Delmenhorster Stadtradeln

30. 08. 2021 um 07:08:40 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Zum zweiten Mal hat sich die Stadt Delmenhorst an der Klimabündnis-Kampagne „Stadtradeln“ beteiligt. Auch in diesem Jahr ist es den Teilnehmern gelungen, in 21 Tagen (vom 27. Mai bis 16. Juni) deutlich mehr als anderthalbmal um die Welt zu radeln  – und ein Zeichen für mehr Klimaschutz und mehr Radverkehrsförderung zu setzen.

Insgesamt haben 495 Delmenhorster kräftig in die Pedale getreten und 94.303 Kilometer zurückgelegt. Besonders erwähnenswert: Dies sind rund 25.000 Kilometer mehr als im Vorjahr. Die Auswertung hat ergeben, dass der aktivste Radler in diesem Jahr allein 3,3 Prozent der gesamten Kilometer gefahren ist. Ebenso hat sich gezeigt, dass das „Stadtradeln“ vor allem bei der jüngeren Generation gut ankommt. Sie stellten knapp 60 Prozent der Teilnehmenden und erradelten rund 40 Prozent der Kilometer. Ausgezeichnet werden die eifrigsten Teams und Einzelradler in vier verschiedenen Kategorien.

Symbolbild: Beim “Stadtradeln” haben 495 Delmenhorster binnen drei Wochen insgesamt über 94.000 Kilometer zurückgelegt. Bildquelle: Fotolia



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare