Delmenhorster Sänger verschmelzen zu einem Chor – Gospel Days an diesem Wochenende

10. 09. 2019 um 15:15:37 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Wer Lust hat, gemeinsam mit anderen Menschen zu singen, hat dieses Wochenende (14. und 15. September) dazu Gelegenheit. Dann sind Neugierige eingeladen, um bei den Delmenhorster Gospel Days zusammen zu musizieren. Veranstaltungsort ist die Erlöserkirche in der Onckenstraße.
 
Zunächst werden die Grundlagen im offenen Gospel-Workshop am Samstag geübt. Der findet von 10 bis 17 Uhr statt. Workshopleiter ist Chris Lass. Sonntag folgt der große Auftritt des Chores. Den Rahmen bildet der Gospel-Gottesdienst in der Erlöserkirche.
 

Freude am Singen entscheidend

Zum Mitsingen werden keine Notenkenntnisse oder Gesangsunterricht benötigt. Wichtig ist einzig die Freude am gemeinsamen Singen. Lass arbeitete schon mit mehreren hunderttausend Sängern in ganz Europa. Zuletzt zeigte er mit einem Gospel-Flashmob, welche Kraft Chöre entwickeln können. Er hat für die Delmenhorster Gospel Days Lieder aus seinem neuen Album im Gepäck.
 
Anmeldungen sind über die Homepage von Gospel in Bremen möglich. Alternativ gibt es die Telefonnummer (01577) 5076 618. Die Teilnahme kostet mit Snacks, Getränken und Arbeitsmaterialien 33 Euro, ermäßigt 23.
 
Foto: Bei den Delmenhorster Gospel Days können Neugierige mitsingen und gemeinsam Spaß haben. Bildquelle: Gospel in Bremen.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare