Darren Cioffi zu Besuch in Delmenhorst – Weltrekordhalter im langsamen Rauchen

21. 02. 2018 um 15:41:55 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

„Je langsamer, desto besser“ – so das Motto der Cigar Smoking World Championship. Einer der bekanntesten Wettkampf-Raucher ist an diesem Freitag, 23. Februar, zu Gast in Delmenhorst. Darren Cioffi wurde 2014 Weltmeister und ist gleichzeitig Weltrekordhalter im Langsam-Rauchen.
 
Zwei Stunden, 50 Minuten und neun Sekunden, das sind die magischen Zahlen mit denen Cioffi im Sommer in Paris den vorherigen Weltrekord brach. Hierbei geht es kaum noch um den Genuss der Macanudo Inspirado Mareva Zigarre, sondern vielmehr um eine stundenlange Konzentrationsspanne. Cioffi ist dabei schon so erfahren, dass er beim Finale der Weltmeisterschaften 2016 bereits nach zehn Minuten merkte, dass es in diesem Jahr wohl nichts mit dem Titel wird. Die Schwierigkeit in dieser Disziplin liegt bei der stundenlangen Aufmerksamkeit. Es reicht nicht ab und zu auf die Zigarre zu blicken, Cioffi spricht von absoluter Konzentration, schließlich ist es heutzutage nötig zwei bis drei Stunden nur auf die Zigarre zu starren.
 
„Das macht viel Spaß, ist zugleich aber auch die langweiligste Beschäftigung der Welt“, so Cioffi. Vielleicht ist dies auch einer der Gründe, weshalb er sich in Zukunft eher auf die Förderung der Cigar Smoking World Champion konzentrieren möchte und weniger auf die Teilnahme an den Wettkämpfen. Hierbei verfolgt Cioffi zwei Ziele, zum einen will er mehr Menschen zur Teilnahme an den Wettkämpfen animieren und zum anderen seine eigene Zigarren-Marke „Principle Cigars“ vorantreiben. Die Faszination für Zigarren entwickelte sich bei ihm bereits in der Highschool, damals sammelte er antike Papiere und Dokumente verschiedener Zigarrenlabels und Vintage-Zigarren.
 
Am Freitag wird der Experte am Genießer-Abend im Hotel Thomsen teilnehmen und seine Principles Zigarren vorstellen. Interessierte haben die Möglichkeit verschiedene Zigarren zu kosten und bei ausgewählten Spirituosen sich über Zigarren auszutauschen. Um 20 Uhr beginnt die Veranstaltung, der Eintritt kostet 23 Euro. Anmeldungen nimmt Zigarren Berndt entgegen. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare