Bauchredner Jörg Jará Samstag wieder in DIVARENA– Neues Programm im Gepäck

22. 02. 2018 um 11:41:21 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Bauchredner Jörg Jará besucht diesen Samstag, 24. Februar, zum zweiten Mal die DIVARENA. Dabei präsentiert er sein neues Programm „Puppen-Therapie“. Los geht es um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.
 
Figuren seiner neuen Show sind Rentner Herr Jensen, der sich mit neuen Medien schwertut, Olga, die ihren Verehrer vermisst, und Herr Niemand, der immer diverse Wehwehchen hat. Hilfe bekommen sie von Psychologie-Professor Jensen, dem älteren Bruder von Herrn Jensen, Ex-Knacki Lutz-Maria und Telefonseelsorgerin Hilde Sommer. Besucher können sich auf eine unterhaltsame Gruppen-Therapie freuen.
 

Jará seit drei Jahrzehnten erfolgreich

Jará wurde 1959 als Hans Jörg Pütz in Flensburg geboren. 1984 entdeckte ihn die Direktorin des Hamburger Hansa-Theaters und engagierte ihn direkt für 60 Vorstellungen. Zahlreiche Fernsehauftritte, darunter im NDR, WDR und ZDF, bescherten ihm ein großes Publikum und machten ihn sehr erfolgreich.
 

Tickets bei Divarena erhältlich

Karten können bei der Divarena und in allen Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket erworben werden.
 
Foto: Bauchredner Jörg Jará und seine Figuren treten Samstag in der Divarena auf.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare