Wohnungsbrand in der Kirchstraße

02. 12. 2013 um 18:38:40 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Zu einem Wohnungsbrand musste die Delmenhorster Feuerwehr kurz vor 18 Uhr am heutigen 2. Dezember in der Kirchstraße aufbrechen. Betroffen war eine Dachgeschosswohnung.

Wie ein Augenzeuge berichtet, kam es heute gegen 17.45 Uhr zu einem kleineren Wohnungsbrand in der Kirchstraße. Betroffen war eine Wohnung im obersten Stock. Mit drei Feuerwehrfahrzeugen rückte die Feuerwehr an und hatte die Flammen rasch im Griff. Verletzt wurde niemand.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare