Stadion-Nutzungsgebühren sollen gesenkt werden

27. 08. 2013 um 11:56:45 Uhr | DelmeNews-Redaktion

In Delmenhorst gibt es zahlreiche Vereine, die das Stadion nutzen. Allerdings sind die Nutzungskosten so hoch, dass die Vereine sich das teilweise kaum noch leisten können. Deswegen fordert Ratsherr Murat Kalmis (FDP) von der Stadt, die Nutzungsgebühren zu senken.
 
In Delmenhorst gibt es zwölf Fußballvereine, die das Stadion nutzen. Die Kosten für die Nutzung sind jedoch laut Kalmis so hoch, dass es das Budget der Vereine übersteigt. „Falls es passieren sollte, dass die Vereine deswegen Ihren Sportbetrieb nicht mehr aufrecht halten können, würde das auch gesellschaftliche Folgen mit sich bringen“, schreibt Murat Kalmis in seinem Antrag an die Stadt.
Deswegen fordert er Oberbürgermeister Patrick de La Lanne auf, in Betracht zu ziehen, die Stadion-Nutzungsgebühren zu senken, um die Vereine finanziell zu entlasten. Des Weiteren möchte er die Angelegenheit im Zuge der nächsten Haushaltsplanung besprechen.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare