Spenden für krebskranken Simon übergeben – Dacharbeiten haben begonnen – Video

24. 07. 2017 um 15:28:29 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Den letzten Samstag, 22. Juli, wird der krebskranke Simon nicht so schnell vergessen. Dafür sorgte der Verein Lila Hoffnung, der nach einer erfolgreichen Sammelaktion eine großzügige Spende übergeben konnte: 34.244,94 Euro.
 
Mit dem Geld wird das Dach von Simons Altbau renoviert, das undicht ist. Dem Polizisten Simon, dem Ärzte nur noch ein paar Monate Lebenserwartung einräumen, fehlt dazu die Kraft. Umso dankbarer zeigten er und seine Frau Anna-Lena sich für die Spende: “Dass sie so viel Zeit und Leistung reinstecken und so viel Motivation, um unseren Wunsch zu erfüllen…Im Grunde kann man das immer noch nicht begreifen”, sagte sie über Lila Hoffnung und die Spender. Simon scherzte: “Hervorragend. Ich muss nichts selber machen.” Die Dachsanierung soll vier Wochen dauern.
 
Foto von Nonstop News: Simon und seine Ehefrau Anna-Lena nahmen den Spendenscheck sichtlich gerührt entgegen.
 
Video von Nonstop News: Unsere Kollegen von Nonstop News sammelten am Samstag Eindrücke von der Spenden-Übergabe.
 

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung
Werbung