Mehrere Einbrüche in der vergangenen Woche

24. 02. 2014 um 11:55:52 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Wie die Polizei meldet, gab es im Zeitraum vom 15. bis zum 22. Februar mehrere Einbrüche und einen Zwischenfall in Delmenhorst, bei dem die Seitenscheibe eines Pkws eingeschlagen worden ist.
 

Zwischen dem 15. und 22. Februar, 10.30 Uhr, brachen unbekannte Täter durch die Terrassentür in ein Einfamilienhaus in der Marie-Schmidt-Straße ein. Die Eigentümer waren zu der Zeit im Urlaub. Neben Bargeld wurden auch Goldmünzen gestohlen, der Schaden wird auf 2600 Euro geschätzt.
 

Einbruch in der Jahnstraße

In dem Zeitraum vom 16. Februar, 15 Uhr, bis zum 21. Februar, 6.45 Uhr, drangen unbekannte Täter durch die rückwärtig gelegene Tür in ein Einfamilienhauses in der Jahnstraße. Sie entwendeten sowohl Silberbesteck als auch eine Umschalteinheit für Lautsprecher. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt.
 

Kellerraum aufgebrochen

Zwischen dem 18. Februar, 10 Uhr, und dem 21. Februar, 16.30 Uhr, gab es einen Einbruch in den Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Bremer Straße. Die unbekannten Täter entwendeten einen Flachbildfernseher, der Schaden beträgt ungefähr 300 Euro.
 

Reifen und Felgen entwendet

Unbekannte Täter sind in ein Wohn-/Geschäftshaus in der Oldenburger Straße eingedrungen und haben nach ersten Erkenntnissen Reifen und Felgen entwendet. Der Vorfall ereignete sich zwischen dem 19. Februar, 14 Uhr, und 21. Februar, 8.25 Uhr. Zu der Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden.
 

Goldschmuck, Silberuhr und Bargeld gestohlen

Am 21. Februar zwischen 10.15 Uhr und 14.15 Uhr brachen unbekannte Täter durch ein Fenster an der Rückseite eines Wohnhauses im Kreuzweg ein. Neben Goldschmuck, einer Silber- und drei Golduhren wurde auch Bargeld gestohlen, der Schaden beläuft sich ungefähr auf 4200 Euro.
 

Pkw aufgebrochen

Bei einem auf dem Parkstreifen der Oldenburger Straße stehenden Pkw schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe ein und entwendeten eine Handtasche. Die Tat ereignete sich am 22. Februar zwischen 16 Uhr und 23.15 Uhr.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare