Lehrer protestieren auf dem Rathausplatz

20. 03. 2014 um 15:38:29 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Am heutigen Donnerstagmittag trafen sich Lehrer der Gymnasien in Delmenhorst und Ganderkesee zu einem Flashmob auf dem Rathausplatz, um gegen Mehrarbeit zu demonstrieren.
 

Ausgestattet mit Schildern, Pfeifen und Vuvuzelas trafen sich ungefähr 30 bis 40 Lehrer des Max-Planck- und des Willmsgymnasiums sowie des Gymnasiums in Ganderkesee zu einem Flashmob auf dem Rathausplatz. Damit folgten sie dem Aufruf der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), sich an der Protestaktion „5 vor 12“ zu beteiligen. Diese richtet sich gegen die von der Regierung beschlossenen Mehrarbeit für Lehrer und die Streichung der versprochenen Altersermäßigung. Insgesamt beteiligten über 300 Schulen in ganz Niedersachsen an den Flashmobs.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare