Autofrühling am 23. April in der City – so viele Autos wie noch nie

03. 04. 2017 um 15:34:07 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Der 11. Delmenhorster Autofrühling 2017 wartet mit einem Rekord auf: Mit Insgesamt 99 Autos von 24 Marken sind so viele Fahrzeuge vertreten wie noch nie. Darüber hinaus sind neben 15 historischen Borgwards auch die beiden neuen Borgward-SUVs BX5 und BX7 zu sehen, die es bisher nur in China zu kaufen gibt. Der Sonntag ist zudem von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen. Heute stellte die dwfg weitere Details vor.
 
Nicht nur auf dem Rathausplatz, auch auf dem Bismarckplatz werden beim diesjährigen Autofrühling die zahlreichen Autos der
örtlichen Händler präsentiert. Da dort der Platz nicht reicht, weichen die Händler auch auch auf den Bismarckplatz aus, wo darüber hinaus durch den Autosalon Schnese fünf Mercedes-Oldtimer und 15 historische Borgwards des Borgdward-Clubs Bremen zu sehen sein werden. Auf dem Rathausplatz sorgt die siebenköpfige Band Calabaro mit kubanischen und lateinamerikanischen Klängen für das passende Rahmenprogramm.
 

Nagelneue Borgward-Modelle

Ein Highlight für Autointeressierte sind sicherlich auch die beiden nagelneuen Borgward-SUV-Modelle BX5 und BX7, die ebenfalls beim Autofrühling gezeigt werden. Diese Fahrzeuge sind bislang nicht in Deutschland erhältlich, sondern werden derzeit nur in China verkauft (Foto vom Borgward-Welttreffen 2016 in Bremen).
Borgward BX 7
 

Vergrößerte Bikermeile

Auch die stets gut angenommene Biker-Meile ist wieder vertreten. Sie ist wieder in der Bahnhofstraße zu finden und wird in diesem Jahr bis zum Schuhgeschäft Deichmann vergrößert. Auf dem Brunnenplatz geben die Reisemobilfreunde Delmenhorst un umto mit zehn Wohnmobilen Einblick in das Freizeitvergnügen mit dem Wohnmobil. Zudem wird die Verkehrswacht Oldenburg mit einem Überschlagsimulator vor Ort sein und auch einen Fahrradcodierstand der Polizei wird es geben.

Elektroauto in der Markthalle

In der Markthalle zeigt die Fahrschule Musterschule ihr Elektro-Fahrschulauto BMW i3 sowie einen Fahrsimulator. und auch der ADAC wird in der Markthalle über sein Angebot informieren. Der Wallplatz ist den Kindern gewidmet, hier gibt es unter anderem Kinderschminken, eine „Car Wash-Hüpfburg“ sowie einen Verkehrsübungsplatz mit Bobby Cars.
Gebrauchtwagenverkauf vor Hertie
Vor dem Hertie-Geäude gibt es eine Touristikermeile, auf der sich verschiedene Regionen vorstellen. Zum allerersten Mal wird es dort auch eine kleine Gebrauchtwagenecke geben. Im westlichen Teil der Langen Straße soll es durch die Kaufleute organisiert Musik geben und auch der Limousinenservice Rasch wird sich präsentieren. Am Schweinemarkt werden US-Cars gezeigt, ein DJ sorgt dort für musikalische Unterhaltung und eine Line-Dance-Gruppe zeigt ihr Können.

Zwei Gästeführungen

Da der 23. April auch der Erlebnistag der Gästeführungen im Oldenburger Land ist, wird es um 14 Uhr und 16 je zwei halbstündige Schnupper-Gästeführungen geben. Die Führung zum Thema „Arthur Fitger“ startet zu den genannten Uhrzeiten an der Marktapotheke. Die Führung zum Thema „Vom Hof de Horst an der Delme zum Grafenschloss“ startet um 14 Uhr und 16 Uhr am Burgmodell am Eingang der Burginsel.

Gute Aussicht vom Wasserturm

 
Wer sich buchstäblich einen „Überblick“ über das bunte Treiben am Veranstaltungstag verschaffen will, sagt die Möglichkeit, den Wasserturm zu besteigen, der in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet ist.
 
Wegen des zu erwartenden Besucheransturms zum 11. Delmenhorster AutoFrühling wird die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen. Für die Autofahrer stehen im Stadtgebiet alle Parkplätze kostenlos zur Verfügung.
 

Vertretene Fahrzeugmarken:
Alfa Romeo
Audi
Borgward (Modelle BX5 u. / BX7, nicht käuflich zu erwerben)
Borgward-Oldtimer
BMW
Citroen
Dacia
EWE-Elektroautos
Fiat + Abarth
Ford
Hyundai
Jaguar
Land Rover
Mercedes
Mercedes Oldtimer
Peugeot
Range Rover
Renault
Seat
Skoda
Jeep
Volvo
VW
 
Foto oben: Ines Menke (li.) und Lea Freuer von der Wirtschaftsförderung, die den Autofrühling veranstaltet, freuen sich auf eine abwechslungsreiche Frühlingsveranstaltung




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung