25. Auflage des Lichterfestes kommt an – mit Galerie

05. 12. 2016 um 10:12:16 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Es erstrahlte wieder, das Lichterfest im Rathaus. Dieses Jahr fand es am 3. und 4.12.2016 in Rathaus und Markthalle statt. Auch in seiner 25. Auflage lockte es wieder zahlreiche Besucher an.
 
Zugegeben, was die Dekoration angeht, könnte man mit Loriot sagen: „Früher war mehr Lametta.“ Sprich, viel mehr Dekoration in den Fluren. Aber früher waren die Brandschutzvorschriften auch noch nicht so ausgeprägt wie heute. Und das ist eigentlich auch gut so. Dennoch war dem Ambiente immer noch überall anzusehen, das hier viele fleißige Menschen am Werk waren.
 
So konnten viele Hobbykünstler und Handwerker, 55 an der Zahl, ihre weihnachtlichen Waren in schöner Atmosphäre anbieten. Auch in der Markthalle fand man ausgefallene Dinge für das Fest selber oder die Vorweihnachtszeit. Dazu zählten Kinderbücher, Plüschtiere, Weihnachtsdekoration, Accessoires und vieles mehr.
 

Weihnachtsmann und Cafés für Besucher

Auch der Weihnachtsmann stattete dem Fest einen Besuch ab. Neugierige Kinder konnten ein Erinnerungsfoto mit ihm machen lassen. Wer bei all dem Trubel Hunger bekam, konnte von Kindern eigens verzierte Lebkuchenmänner essen. Oder in den für das Fest eingerichteten Cafés im Rathaus oder der Markthalle bei Kaffee, Kakao, Waffeln und Kuchen seine Einkäufe begutachten. In wieweit der Weihnachtsmann dieses Angebot wahrnahm, ist nicht bekannt.
 
Etwas schade war, dass Waffeln zwar auch zum Mitnehmen angeboten wurden. Die Verkäuferinnen packten sie dafür aber nur auf eine Papp-Unterlage, was den Transport nach Hause etwas erschwerte. Dies darf nächstes Jahr gern verbessert werden.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare