Unfallflucht vom Parkplatz Am Vorwerk – Zeuge trägt maßgeblich zur Aufklärung bei

07. 11. 2018 um 09:03:02 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Polizei

Am gestrigen Dienstag, 6. November, kam es gegen 10.15 Uhr zu einem Unfall mit anschließender Fahrerflucht auf dem Parkplatz Am Vorwerk. Durch die Aussage eines aufmerksamen Zeugen klärte die Polizei den Fall schnell auf.
 
Eine 75-jährige Frau parkte ihren Wagen auf dem Parkplatz aus. Dabei stieß ihr Auto seitlich gegen einen anderen PKW auf dem Platz. Ein Zeuge, der den Zusammenstoß beobachtete, sah, dass sich die Verursacherin vom Unfallort entfernte, und verständigte die Polizei.
 
 

Beschädigungen in Höhe von 1.500 Euro

Bei der Kontrolle des PKWs der 75-Jährigen wurden passende Unfallspuren festgestellt. Nach Angaben der Polizei beträgt der entstandene Schaden an beiden Fahrzeugen etwa 1.500 Euro. Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren wegen Fahrerflucht eingeleitet.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare