Transporterfahrer übersieht Wagen auf der A 29 in Großenkneten – Fahrbahnwechsel löst Unfall aus

01. 08. 2019 um 11:25:44 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Der Fahrer eines Transportwagens verursachte gestern Vormittag, 31. Juli, um 11.30 Uhr in Großkneten einen Verkehrsunfall. Beim Fahrbahnwechsel übersah der Mann ein von hinten kommendes Auto, sodass die beiden Fahrzeuge miteinander kollidierten.
 
Ein 49-jähriger Fahrer eines Transportwagens fuhr auf der A29. In Großkneten wollte er mit seinem Fahrzeug auf die linke Fahrbahn wechseln. Dabei übersah er den von hinten kommenden PKW eines Mannes (49). Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Wagen. In der Folge musste der PKW abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro. Verletzt wurde niemand.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare