Transporter-Fahrer übersieht Stauende auf A1 bei Stuhr – Eine Beteiligte leicht verletzt

26. 06. 2018 um 15:15:14 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Heute (26. Juni) Nachmittag kam es auf der A1 Richtung Hamburg im Bereich Stuhr zu einem Unfall mit einem Transporterfahrer. Der Zeitpunkt des Geschehens war 14.50 Uhr.
 
Ein 28-Jähriger war mit seinem Transporter auf der Autobahn unterwegs. Dort übersah er das Stauende und fuhr auf den stehenden Wagen einer 19 Jahre alten Frau. Die erlitt durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen, während ihr Auto auf ein vor ihr stehendes Wohnwagengespann geschoben wurde. Dadurch entstand an allen beteiligten Fahrzeugen großer Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 25.000 Euro.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare