Sturmböen noch bis in den Nachmittag – Wind peitscht mit bis zu 100 Stundenkilometern übers Land

04. 03. 2019 um 08:32:02 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

In Delmenhorst und Ganderkesee gilt heute (4. März) noch bis in den Nachmittag eine Warnung vor Sturmböen. Die kommt vom Deutschen Wetterdienst. Laut der Prognose können die starken Winde noch bis etwa 15 Uhr andauern.
 
Dabei kommen die Böen zunächst südwestlicher und später aus westlicher Richtung. Sie erreichen 70 bis 85 Stundenkilometer. In der Nähe von Schauern kann die Geschwindigkeit auf bis zu 100 Stundenkilometer (Windstärke 10) steigen. Dadurch können einzelne Äste und Gegenstände herabfallen. Beim Aufenthalt im Freien ist daher Vorsicht angebracht.
 
 
Symbolbild: Ähnlich wie auf diesem Bild vom letzten April soll das Wetter bis in den Nachmittag hinein stürmisch bleiben.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare