Sorge um Jens Büchner – Vox-Auswanderer schwer erkrankt

16. 11. 2018 um 13:49:08 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Große Sorge um Jens Büchner: Der Vox-Auswanderer, der seine Frau Danni auf dem Stadtfest Delmenhorst 2015 kennengelernt hatte, soll schwer erkrankt im Krankenhaus liegen.

Seit Tagen soll Jens Büchner in einem Krankenhaus auf Mallorca liegen und in einem kritischen Zustand sein. Bereits am Dienstag hatte seine Frau Danni Büchner auf ihrem Instagram-Account gepostet: „der Gesundheitszustand von Jens ist kritisch. Die Ärzte versuchen ihr Menschenmögliches.“

Dass der Zustand von Jens Buechner tatsächlich sehr ernst ist, bestätigt ein am späten Donnerstagabend (15. November) veröffentlichtes Facebook-Posting von Jens‘ Ex-Frau Jennifer Matthias. Sie postet, dass Jens vor fünf Jahren einen Schatten auf der Lunge gehabt habe. Jens habe sich damals sehr gestresst und Jenny ihn damals versucht zu bremsen. Doch seit zwei Jahren habe Jens vermehrt Stress durch Auftritte, seine Familie, das Café… Niemand habe auf seine Gesundheit geachtet, er selbst habe überhaupt nicht auf seine Gesundheit geachtet, so Jennifer Matthias.

„Jens liegt im Sterben“

Wenige Zeilen später wird die Ex-Frau von Jens Büchner deutlich: „Jens liegt im Sterben!“, schreibt sie in Großbuchstaben. Zweimal habe sie ihn im Krankenhaus besucht, auf seinen Wunsch, sagt sie. Jens Büchner ist der Vater von Jennifer Matthias’ Sohn Leon sowie von vier weiteren Kindern.

Jens Büchner ist ein Freund des Hauses Borgmeier Media. Wir wünschen ihm an dieser Stelle alles erdenklich Gute!

 

Foto oben: Im Sommer waren Jens und Danni Büchner noch im “Sommerhaus der Stars” auf RTL zu sehen, momentan gibt es große Sorge um die Gesundheit von Jens.

Bild: RTL



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare