Radfahrerin bei Unfall in Ganderkesee lebensgefährlich verletzt

08. 06. 2018 um 09:34:06 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Lebensgefährlich verletzt wurde gestern (7. Juni) eine Radfahrerin, als sie auf der Schönemoorer Landstraße in Ganderkesee unterwegs war. Der Unfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr.
 
Die 55-Jährige fuhr mit ihrem Rennrad auf der Straße entlang. Auf dem Radweg daneben war eine 63 Jahre alte Radfahrerin unterwegs. In Höhe des Heider Rings wechselte die ältere Frau ohne Vorwarnung auf die Fahrbahn. Dort stießen beide Fahrerinnen zusammen und fielen. Während die 63-Jährige nur leichte Verletzungen erlitt, zog sich die 55-Jährige trotz Fahrradhelm schwere Kopfverletzungen zu. Die Frauen kamen in umliegende Krankenhäuser.
 
Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter (04222) 94460 bei der Polizei in Ganderkesee zu melden.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare