Radfahrerin auf Adelheider Straße leicht verletzt – Verursacher flieht

03. 01. 2019 um 09:09:36 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Polizei

Leichte Verletzungen zog sich eine 35 Jahre alte Radfahrerin gestern, 2. Januar, bei einem Unfall zu. Der ereignete sich um 16.15 Uhr auf der Adelheider Straße im Stadtsüden.
 
Die Frau fuhr auf dem Radweg an der Straße Richtung Stadtmitte. Sie überquerte bei Grün die Kreuzung zum Brendelweg. Dabei stieß sie mit einem Auto zusammen, dessen Fahrer oder Fahrerin von der Adelheider Straße links in den Brendelweg abbog. Der Verursacher kümmerte sich nicht um das Opfer und floh vom Tatort. Er soll einen dunkelgrünen Wagen gefahren haben.
 

Opfer klagt über Schmerzen am Ellenbogen

Die Radfahrerin klagte nach dem Unfall über Schmerzen am Ellenbogen. Die Polizei sucht jetzt den Unfallfahrer. Zeugenhinweise werden unter (04221) 15590 entgegen genommen.
 



Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare